Kosten

Wir schlagen unseren Mandanten grundsätzlich den Abschluss einer Honorarvereinbarung vor. Möglich ist auch eine Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).
Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, fragen wir gerne für Sie bei Ihrem Versicherer an, ob die Kosten einer anwaltlichen Beratung und Vertretung in Ihrer konkreten Angelegenheit vom Versicherungsschutz voll oder teilweise gedeckt sind.

Es lässt sich an dieser Stelle keine pauschale Aussage darüber treffen, wie viel die Inanspruchnahme unserer Hilfe in Ihrer konkreten Angelegenheit kosten wird. Wir klären Sie jedoch jederzeit gerne über Ihre Fragen zu den Kosten in Ihrem Fall auf. Sprechen Sie uns darauf an. Eine vertrauensvolle Mandatsbeziehung setzt Offenheit insbesondere auch bei den Kosten voraus.